Vorträge

Keynote und Impuls-Vortrag 2017 – mit Begeisterungs-Garantie
Mit über 40 Vorträgen pro Jahr in Österreich, Deutschland, England, Kroatien oder der Schweiz ist Robert Seeger einer der gefragtesten Redner zu den Themen Innovation, Social Media, Digital Marketing, Employer Branding, Service oder CRM. Seine Vorträge sind eine Mischung aus Wissensvermittlung, Unterhaltung, AHA-Effekten, Motivation und Begeisterung. Unter anderem wurde ich zweimal hintereinander mit dem Best Speaker Award der OMCap in Berlin ausgezeichnet.

Lieber Hr. Seeger, danke für den super Vortrag am Marketing Symposium. Sie waren der beste Redner an dem Abend.
Ich fand den Vortrag bei der LCC Tagung soooo toll!
Lieber Herr Seeger, Gratulation nochmals zu Ihrem tollen Vortrag gestern am Marketing Symposium Salzburg.
Ihre Vorträge sind Spitze

Aktuelle Vortrags-und Workshop-Themen

Erfolgreiches Social Media Marketing im Jahr 2017
– Contentmarketing – brauchen Sie das wirklich?
– Über Lärm, Glück und Magie
– Snapchat, Facebook Live & Instagram für mehr Erfolg
– Vergessen Sie den Edge Rank – Schluss mit Jammern: Zeit fürs Handeln
– Live ist das neue gut!
– Thesen, Impulsen, Provokationen, Denkanstössen, Gelächter und konkreten Ideen
greatfeedback
Always mobile – Always on air! Vom Real-Time Marketing zum Live Marketing
Life is Life – Werbung, Marketing Und Interaktion in Echtzeit: Instagram Stories, Snapchat und Facebook Live verwandeln jedes Smartphone in einen interaktiven Live-Werbe und Live-Content Kanal. So machen Sie aus Zuschauern Regisseure und Mitwirkende: Live Webcast war gestern, live interactive Streaming ist heute. Vom User Generated Content zum User Directed Content. In dieser Session plaudere ich aus dem Nähkästchen: Beispiele, Fallen, Anekdoten und Provokationen über Live Inhalte und Live Interaktion als Online Marketing Erfolgs-Faktoren im Jahr 2017.
toursimuslob2013
Social Mut statt E-Mail Wut
Wie Social Collaboration interne Kommunikation schlanker, schneller und effizienter machen wird.
Zero E-Mail als Weg aus der Postfach-Prokrastionation – sparen Sie morgen Zeit und Geld durch soziale Zusammenarbeit.

Schreiben für Marketing-Rockstars
Schreiben ist das neue Reden. Noch nie wurde so viel geschrieben wie heute. Und noch nie war es so schwierig, Menschen in dieser Informationsflut zu erreichen. Wer durchdringen will, braucht die richtigen Worte. Denn Worte können zaubern. Richtig angewandt, begeistern sie Menschen und öffnen Türen. Sie stärken Identitäten und Marken. Und sorgen dafür, dass Unternehmen und ihre Produkte in Erinnerung bleiben. Schreiben ist der neue Super-Skill für alle, die im Marketing und Service rocken wollen. Wie aber die richtigen Worte finden? Robert Seeger verrät Tricks, liefern Fakten und streut Sternenstaub.

Verliebt, verlobt, verkauft – Über Umwerben statt bewerben im Zeitalter der Love-Brands
– Vom One-Night Stand zum Kunden für ein Leben lang.
– Heute ist Kunden-Zufriedenheit nichts – aber Kunden Enthusiasmus alles.
– Lebe, Treue und Loyalität als oberste Marketing KPIs.
– Nur, wenn Sie sich in eine Marke verlieben, sind Sie blind und taub für die Konkurrenz
– Touchpoint Management & Momente der Wahrheit
– Begeisterungsfaktoren – ok-Faktoren und Bestrafungs-Faktoren
– Momente der Wahrheit und Magie an den Berührungspunkten mit Kunden
greatfeedback03

Bad Bank? My Bank? No Bank! – Ein Weckruf für Banking Business von morgen
Welche Bank ist heute wirklich noch meine? Auf der einen Seite vertreiben Banken-Skandale, Kreditblasen und Filialschließungen treue Kunden und auf der anderen Seite erobern Amazon, Bitcoins & Crowd-Funding den Banken-Sektor. Keine Zinsen, kein Service und keine Innovation sind auf Dauer keine Überlebens-Strategie.
– Wo bleibt die digitale Reputation von Banken?
– Wie können Banken verlorenes Vertrauen wieder gewinnen?
– Was Konsumenten heute und morgen von Banken wollen?
– Und wie können Social, Mobile und Digital dabei helfen?
greatfeedbacl04
Social Media als Karriere-Turbo und Job-Falle
“Mei Facebook is net deppat” – Warum Facebook doch unser aller Bier ist? In diesem von der Flirt-Plattform Tinder inspiriertem Vortrag lernen Sie alles über Karriere-Chancen und Fiaskos in sozialen Netzwerken. Gemeinsam blicken in die dunkle Seite der Macht von Facebook & Co und schauen welch einsame Jedi-Ritter noch um das Überleben kämpfen. Zusätzlich gibt es Tipps & Tricks, wie Sie Ihre eigene digitale Reputation aufbauen und pflegen sowie den unverzichtbaren Klout-Score erhöhen können. Vollgepackt mit wilden Thesen, gekonnten Provokationen, konkreten Ideen und jeder Menge wildem Spaß.

Liebe, Loyalität und Max Planck – Social Media für heute, morgen & übermorgen
Schluss mit lustig: So begeistern Sie Menschen im digitalen Biedermeier: Vom One-Night Stand zum Kunden für ein Leben lang. Staunen Sie über die drei wichtigsten Flirttipps, wie sie digital alle Kunden rumkriegen. Außerdem decke ich die große Content-Lüge auf und plädiere für mehr Max Planck im Internet. Garniert mit jeder Menge neuer Denkanstösse, wilder Spaß und mehr Mut.

Customer Journey 2017: Sackgassen, Staus und Geisterfahrer
– Überleben als Konsument am Big Data Highway
– Erfahrungen, Erlebnisse und Leiden eines kritischen Konsumenten
– Social Local Mobile SoLoMo – so lala oder oh là là?

“Hammer Geschäftsideen – kein Respekt vor Tradition!”
– Airbnb, Uber & Co zerstören alter Branchen & brechen alle Regeln – Was steckt dahinter?
– Der Erfolg liegt in der neuen Universal-Währung im Dialog: der digitalen Reputation
– Das Marketing der Zukunft: Real Time, Health & der Kampf um den teuersten Immobilienplatz der Welt
toll_04

“Personal Conversions – sind Ihre Mitarbeiter Social fit für 2016?”
Schon lange geht es bei Social Media nicht mehr um Reichweite, sondern um Aufmerksamkeit. Dem massiven Content Overload zum Trotz, produzieren Marken immer mehr Inhalte und alles wird immer redundanter bis am Ende nur noch ein großes Rauschen zu hören ist. Was jedes Unternehmen braucht sind Leuchttürme im unendlichen Content Meer. Menschen, Personen, persönliche Profile, die gesehen und gehört werden. Von Sales-Mitarbeiter bis Vorstand, die sozialen Profile eines jeden Mitarbeiters sind wichtig und potentielle Conversion Booster. Aber worauf kommt es an bei den sozialen Profilen der Mitarbeiter, Kollegen und Vorgesetzten? Wie kann man sicherstellen, dass auf Xing, LinkedIn, Facebook & Co die Firmenbezeichnung einheitlich ist und wem gehören eigentlich die „Leuchtturm-Profile“?
toll03

“Die Digitalisierung-Falle im Marketing”
Im Zuge der Digitalisierung verändert sich auch das Marketing ganz massiv. Das einstige Silo-Denken verschwindet und Marketing wächst mehr und mehr mit anderen Bereichen wie IT oder Service zusammen. Der Marketing-Erfolg der Zukunft liegt in der effektiven Verwaltung, strategischen Steuerung und punktgenauen Auslieferung von relevanten Inhalte in die richtigen Kanälen. Die sogenannte „Digitalisierung-Falle im Marketing“ lauert auf Unternehmen, die Big Data, Content- bzw. Asset-Management unterschätzen und von der Flut der Daten einfach überrollt werden.
– Warum die Marketing-Abteilung bald geschlossen wird?
– Seid relevant oder seid still: Mehr Sichtbarkeit in der Contentflut.
– Goldrichtiger Content für Aufmerksamkeits-Spannen eines Goldfisches.
– An jeder Ecke lauert morgen ein Touchpoint: Seid dort, wo eure Kunden sind – aber nur mit der richtigen Botschaft.
pop_feedback
Social CRM 2017 – Allmacht, Alltag oder Albtraum
Vom belächelten Trend ist Social CRM längst zum Alltag in vielen Unternehmen geworden – doch aus Routine wird oft Stillstand und gerade Social Media erfordert permanente Weiterentwicklung und Veränderung. Lernen Sie alles über die neusten Social Media Hypes und Tools. Entdecken Sie die Menschen hinter den Buchstaben der Generation Y,Z oder R. Und durchschauen Sie die fragile Balance zwischen Aufmerksamkeit und Ignoranz. Wirksames Social CRM im Jahr 2017 ist vor allem etwas für wirksame Daumenstopper.
– Veränderung als Rettungsreifen für Social CRM
– Generation Y, Z und R gibt es gar nicht.
– Was kommt, was geht, was bleibt.
– Von der Daumenschraube zur Glückseligkeit
– Mehr Autorität statt belanglose Geschwätzigkeit
– Digitales CRM als Prokrastinations-Falle
– Kundenbindung durch überraschen statt belohnen
– Berührungsmanagement ohne Angst
toll_01

Auf der Suche nach Normalität & Autorität – Ein Plädoyer
Unsere Gesellschaft und vor allem Unternehmen leiden heute unter einer „Diskreditierung der Normalität“: Spenden allein reicht nicht mehr – heute muss man sich vorher einen Kübel Eiswasser über den Kopf leeren. Alles soll immer schneller, extremer und amüsanter sein um von den neuen Herrscher der Welt – den Social Media Algorithmen – auf einen sichtbaren Platz gespült zu werden. Aber welche Auswirkungen hat das auf die Kommunikations-Strategie von Unternehmen? Um im Strudel des Social, Mobile und Local Malströms zu überleben, klammern sich Marketing-Abteilungen an den neuen Rettungs-Ring Content-Marketing. Lässt sich heute mit normalen Inhalten und normaler Werbung überhaupt noch Geld verdienen?

Alte Verkaufstricks funktionieren nicht mehr, weil Kundinnen und Kunden dank Mobile und Social am POS immer sofort den „absolute value“ von Produkten erfahren. Kunden werden damit viel häufiger „illoyal“, weil nicht die Marke am Produkt den Ausschlag gibt, sondern die Empfehlungen anderer. Aber in einer Welt in der plötzlich jeder zum Experten für fast alles wird, haben wir fast nur mehr „Chauffeurs“-Wissen und viel zu wenige Max Planck. Der Schlüssel zum Erfolg im Online Marketing der Zukunft wird die Suche nach den Autoritäten sein. Gerade Social ist sehr oft Prokrastination für Marken – viel zu viel Zeit wird mit den falschen Kunden verbracht als wirklich mit den echten Autoritäten echte Beziehungen auf zu bauen.

Ihr Vortrag für mehr Mut, Inspiration & Veränderung
Buchen Sie jetzt einen Vortrag oder Workshop mit Österreichs bekanntestem und provokantestem Vortragenden und Social Media Experten. Erfahren Sie alles über Social Media, innovatives Marketing und wie Ihr Unternehmen damit Geld verdienen oder verlieren kann. Holen Sie sich inspirierendes Praxis-Wissen voller Trick, Tipps und Geheimnisse – untermauert durch nationale bzw. internationale Erfolge und Mißerfolge unterschiedlichster Branchen. Lustig, spanend und schräg: Macht den Kopf frei für Querdenken & Umdenken.
Rufen Sie mich einfach an 004369917141513 oder E-Mail an rs(at)kommunikationskunst.at.

Quelle: http://www.projecter.de/blog/projecter/recap-zur-omcap-2013.html

Quelle: http://www.projecter.de/blog/projecter/recap-zur-omcap-2013.html

Zum Kontakt