Über Leben in der Timeline

Einer meiner schönsten Vorträge im Jahr 2012 war der morgentliche Auftritt im k47 für das Business Breakfast – wunderbarer Ausblick und tolles Publikum.

Social Media als Lebensideal, Facebook, Twitter & Google als Ausdruck einer digitalen Aufklärung oder doch nur das Ende der Privatsphäre oder gar der Menschheit?
Die Welt wächst, die Kommunikation steigt und Social Medias bestimmen unseren Lebensalltag: Vom Aufstehen bis zum Schlafengehen sind wir permanent online und aktiv. Jeder will im Fluss der Zeit – in der Timeline auf Facebook – bleiben, um nichts zu verpassen. Einmal aussetzen bedeutet, überholt zu werden, ein Time-Gap zu haben. Und alle wollen alles teilen, ohne Rücksicht auf Verluste der Privatsphäre.
Nützliches, Kurioses, Amüsantes und Kritisches über das Leben und Wirtschaften mit Facebook & Co.

Danke für die tollen Bilder: http://www.businesscircle.at/

Permalink