Grabrede

Wir haben uns heute hier versammelt, um Abschied zu nehmen von einem lieben gewon-nen und manchmal lästig geworden Begleiter durch unser Leben.

Als du jung warst, hast du vor Kraft gestrotzt und viel Schwung in unseren Alltag gebracht. Du hast uns die Pausen zwischen Zeit im Bild und Sport verkürzt. Wir haben mit dir gelacht, uns über dich geärgert und manchmal konntest du uns sogar wertvolle Tipps geben.

Du hast uns neue Redewendungen beigebracht und in letzter Zeit sogar als Englisch-Sprachtrainer gearbeitet. Du hast uns oft genug beim Autofahren abgelenkt und uns uner-reichbare Schönheiten vor Augen geführt.

Dann bist du älter geworden und eine klassische Midlife Crisis hat dich gepackt: Plötzlich wolltest du noch mehr erreichen, noch beliebter sein – du hast auf allen Hochzeiten getanzt und uns von Früh bis spät begleitet.

Irgendwann bist du uns dann lästig geworden, wir haben angefangen dich zu ignorieren. Aus Trotz bist doch noch lauter und noch aufdringlicher geworden – nirgends waren wir mehr sicher vor dir – ja sogar bis aufs Häusl hast du uns verfolgt.

Wir haben uns dann auch nicht mehr von deinem fröhlichen bunten Charakter blenden las-sen. Denn in Wahrheit warst du furchtbar oberflächlich, immer hast du nur von dir gespro-chen und du hast nie zugehört oder gar geantwortet, sondern immer nur dieselben Sprüche abgelassen.

Dann ist deine Zeit abgelaufen. Mittlerweile bist du uns 2000 Mal am Tag begegnet, aber wir haben uns trotzdem nie getroffen. Und am Ende hast du mit Saus und Braus alles Geld verschwendest – du wolltest einfach nicht einsehen, dass dein Auftritt vorbei ist. Es war sehr traurig: du wurdest weggeschaltet, weggeworfen oder gar nicht mehr berücksichtigt.

Am Ende bliebst du schwach, ohne Saft und Kraft zurück – ein teures Fossil einer längst untergegangen Epoche. Und dann bist du abgetreten.

Liebe klassische Werbung wir werden das Lustige an dir vermissen und auf die Masse dankbar verzichten. Lebe wohl – die Zukunft gehört der lebendigen direkten Kommunikation.

Keine Kommentare Permalink

Say something